Download Zuwanderung in westliche Gesellschaften: Analyse und by Thomas Müller-Schneider PDF

By Thomas Müller-Schneider

Das Buch behandelt und erklärt "neue", zum Teil problematische Phänomene internationaler Wanderung, die in den meisten westlichen Wohlstandsgesellschaften auftreten: Organisierte Einschleusung von Migranten, Asylmissbrauch, Heiratsvermittlung ausländischer Frauen und Familiennachzug. Darüber hinaus werden verschiedene Möglichkeiten zur Steuerung dieser Zuwanderungsprozesse aufgezeigt.

Show description

Read or Download Zuwanderung in westliche Gesellschaften: Analyse und Steuerungsoptionen PDF

Similar german_7 books

Flächenorientierte Steuerdatenaufbereitung für das fünfachsige Fräsen

Diese Publikation befa t sich mit der Entwicklung einer Steuerung f}r die Freiformfl{chenbearbeitung mit der Mglichkeit, Bahnvorgaben in Parameterkoodinaten der Fl{chenbeschreibung zu interpolieren. Die damit verbundenen Vorteile sind der durchg{ngige Informationsflu f}r Geometriedaten, die Reduktion der NC-Datenmenge, die Flexibilit{t des Fr{sereinsatzes und die hohe Bearbeitungsgeschwindigkeit.

Das sogenannte Rechtsgefühl

Vor zwei Jahren, im Januar 1982, veröffentlichte mein Freund und Kollege guy­ fred Rehbinder in der "Juristenzeitung" einen Aufsatz, worin er einige "Fragen an die Nachbarwissenschaften zum sog. Rechtsgefühl" stelltel . Er verband hiermit zwar einige Hinweise, wie er sich die Beantwortung seiner Fragen denke, ließ aber im wesentlichen den Leser im Ungewissen und daher in der Meinung, daß seine Fra­ gen ernst gestellt und durchaus nicht nur der rhetorischen Absicht entsprungen seien, einige eigene Patentrezepte zu ihrer Beantwortung aus nachbarlichen Landen frisch auf dem Tisch des Juristen landen zu lassen.

Betriebsorganisation: Allgemeiner Grundriß für die Wirtschaftspraxis

Durch die "Betriebsorganisation" möchte ich einen zusammenfassen­ den überblick über dieses so wichtige Gebiet der Betriebswirtschaft geben. Zugrunde liegt eine Dreiteilung in Personal-, Kapital-und Arbeits­ supplier, die für die Behandlung des Stoffes und aller Einzel­ fragen von großer Bedeutung ist.

Aktienindex-Terminkontrakte: Destabilisierende Instrumente des Portfoliomanagements?

Die Diskussion in Fachkreisen und in der Öffentlichkeit über diese paintings von Finanzinnovationen läßt deutlich gegensätzliche Einschätzungen erkennen. Euphorischen Urteilen stehen Befürchtungen in Richtung auf Destabilisierung der Finanzmärkte gegenüber. In dieser Gegensätzlichkeit der Urteile äußert sich unvollkommene details sowohl über das technische Funktionieren als auch über die Bedeutung der Indexterminkontrakte für die volkswirtschaft­ lichen Steuerungsleistungen unserer Finanzmärkte.

Extra resources for Zuwanderung in westliche Gesellschaften: Analyse und Steuerungsoptionen

Sample text

Denn ohne die Berücksichtigung von Subjektivität bzw. Werten kann es - zumindest im Bereich menschlichen Handeins - grundsätzlich keine Problemdefinitionen und somit auch keine Krisenphänomene geben. Die mit der neuen Zuwanderung verbundene Migrationskrise zeigt sich in einer Fülle von Einzelerscheinungen, von denen hier nur ein Ausschnitt wiedergegeben wird: Die rapide gestiegene Zahl von Asylanträgen auf OS-Flughäfen; die Verunsicherung weiter Bevölkerungskreise in Deutschland anfangs der neunziger Jahre, als offensichtlich immer mehr Asylbewerber aus wirtschaftlichen Gründen einreisten; die anschließende Änderung des Grundgesetzes, mit der das Asylrecht eingeschränkt wurde; die wachsende Zahl illegaler Zuwanderer in Nordamerika und in Westeuropa, die auf den illegalen Arbeitsmarkt drängen; die Entstehung einer weltweiten ,,Migrationsmafia", die aus Zuwanderern Kapital schlagen will, indem sie diese einschleust und an Arbeitgeber vermittelt oder fiir sich selbst arbeiten läßt; Geschleuste, die durch die Gleichgültigkeit und Skrupellosigkeit von Schleppern zu Tode kommen; Frauen, die im Ausland unter falschen Versprechungen angeworben und dann zur Prostitution gezwungen werden; ausländische Frauen aus ärmeren Ländern der Welt, die Männer in westlichen Gesellschaften heiraten und sich nach der Zuwanderung einer Vielzahl von Problemen gegenübergestellt sehen; Zielgesellschaften, die sich von tatsächlichen oder auch nur potentiel- 34 len Zuwandenmgsströmen bedroht fühlen; die Belastung der W ohlfahrtssysteme durch Zuwanderer; die steigende Ablehnung weiterer Zuwandenmg, die sich selbst in den Vereinigten Staaten bemerkbar macht, sowie die Entfaltung ausländerfeindlicher Parteien und Bewegungen (vgl.

Diese vertikale Differenzienmg findet sich in Abbildung 4, in der die entsprechenden Ebenen des kausalen Geschehens herausgegriffen wurden. Hier sei nochmals darauf hingewiesen, daß die bereits im Gnmdmodell vorgenommene Hierarchisienmg des kausalen Ablaufs keiner Hierarchie 53 in der sozialen Wirklichkeit entspricht, denn die im Modell den Individuen übergeordneten Ebenen liegen nicht "wirklich" über diesen, sondern sind lediglich analytisch voneinander getrennte Bestandteile der sozialen Situation.

Bezüglich der Wissenskomponente stehen neue Handlungsmöglichkeiten im Mittelpunkt der kausalrelevanten Situationsdeutung: Das situative Ereignis "erzeugte" Wissen über Handlungsmittel, das zuvor nicht vorhanden war. h. ein Handlungswunsch konnte in die Tat umgesetzt werden. Bei der Wahrnehmung von Handlungsmitteln kann es sich zum einen so verhalten, daß diese schon vorhanden waren, aber von den Handelnden erst zu einem späteren Zeitpunkt "entdeckt" wurden; zum anderen kann es so sein, daß das neue Wissen eng mit dem Entstehen der betreffenden Handlungsmöglichkeiten verbunden ist.

Download PDF sample

Rated 4.00 of 5 – based on 11 votes

Published by admin