Download Testmethoden für sequentielle und nebenläufige by Eike Hagen Riedemann PDF

By Eike Hagen Riedemann

Für die Erstellung großer Software-Systeme sind trotz verbesserter Konstruktionsmethoden für die Software-Entwicklung analytische Maßnahmen zur Überprüfung der Korrektheit der software program unverzichtbar. In der Praxis wird die Korrektheit von software program meist mittels Testen sichergestellt. Der Inhalt des Buches gliedert sich in vier Teile. Im ersten Teil erfolgt eine Einführung anhand von Beispielprogrammen und eine Beschreibung der Probleme und Grundlagen des Testens. Im zweiten Teil werden spezifikationsorientierte Testmethoden ausführlich vorgestellt. Der dritte Teil behandelt (für kleine Programme oder Moduln) in umfassender Weise Testmethoden, die sich an der Implementierung orientieren. Im vierten Teil werden Methoden für die statische examine von Programmen, für den (Integrations-)Test großer Programmsysteme, für die Testgütemessung und die Fehlerlokalisierung präsentiert. Die Darstellung der besonderen Probleme und Methoden beim Testen nebenläufiger Systeme unterscheidet dieses Buch von anderen Büchern über das Softwaretesten. Im abschließenden Kapitel werden Hinweise zur Auswahl und Kombination von Testmethoden gegeben. Das Buch stellt nicht nur eine Sammlung von Methoden dar, die anhand von Beispielen illustriert werden. Vielmehr werden auch die dahinterliegenden Prinzipien und Konzepte erläutert. Für die einzelnen Methoden werden Vor- und Nachteile bezüglich Aufwand und Leistung angegeben und mit den anderen Methoden verglichen.

Show description

Read Online or Download Testmethoden für sequentielle und nebenläufige Software-Systeme PDF

Similar german_13 books

Ueber die Meningokokken und die Meningokokkenerkrankungen: Zerebrospinalmeningitis Weichselbaum, übertragbare Genickstarre

This publication was once digitized and reprinted from the collections of the collage of California Libraries. It was once made from electronic pictures created during the libraries’ mass digitization efforts. The electronic photographs have been wiped clean and ready for printing via automatic approaches. regardless of the cleansing technique, occasional flaws should be current that have been a part of the unique paintings itself, or brought in the course of digitization.

Additional resources for Testmethoden für sequentielle und nebenläufige Software-Systeme

Sample text

7; [Can 81]). ) In Abhängigkeit von den Anforderungen, welche an die Zuverlässigkeit der Software gestellt werden, schwankt der Testaufwand zwischen 15% und 50% des Gesamtentwicklungsaufwands (s. [Boe 77], S. 8 und S. ). Der Aufwand für das Testen bzw. Überprüfen hängt von neun Faktoren Ft bis Fg ab, d. h. es gilt näherungsweise: Prüfkosten = (Ft + F2 + ... + Fg ) * Entwicklungskosten Es handelt sich dabei um folgende Faktoren (s. [RDB 75]): F t : Programmgröße .......................................

1 Aufgabe des Qualitätsmanagements Aufgabe des Qualitätsmanagements ist es, definierte Qualitätsmerkmale für ein Softwareprodukt 3 zu erreichen. 1 Qualität ist die Gesamtheit von Eigenschaften und Merkmalen eines Produktes oder einer Tätigkeit, die sich auf deren Eignung zur Erfüllung festgelegter oder vorausgesetzter Erfordernisse beziehen. 2 Ein Merkmal ist eine Eigenschaft, die das Unterscheiden von Einheiten einer Gesamtheit entweder in qualitativer oder quantitativer Hinsicht ermöglicht. 2(altfranzösisch) test (von lateinisch test um = Geschirr, Schüssel) ist ein irdener Topf oder Tiegel für alchimistische Experimente 3 Nach DIN ISO/IEC 12119 von August 1995 wird "Softwareprodukt" auch "Software-Erzeugnis" genannt.

Kapitel 7 und 8). 2 Dynamische Prüfverfahren Bei den dynamische Prüfverfahren lassen sich wiederum informelle und formale Verfahren unterscheiden. 3 Statische und dynamische Prüfverfahren 55 Zu den informellen Verfahren gehört das manuelle Durchgehen eines Dokumentes mit Testfällen (walkthrough). Dabei wird gegenüber den (vollständigen) statischen informellen Verfahren einerseits Aufwand gespart, andererseits werden evtl. nicht alle Programmzweige angesprochen, so daß nicht alle Fehler aufgedeckt werden können.

Download PDF sample

Rated 4.75 of 5 – based on 20 votes

Published by admin