Download Psychosomatische Medizin: Eine Übersicht by Rudolf Klußmann PDF

By Rudolf Klußmann

Psychosomatische Medizin hat sich in seiner ersten Auflage als Übersicht und Nachschlagewerk für Ärzte, Psychologen, Studenten und Sozialarbeiter bewährt. Es vermittelt die Grundlagen der Psychosomatik, ohne jedoch "Rezeptbuch" zu sein, da psychosomatische Literatur keinesfalls persönliche Erfahrung und Schulung ersetzen kann. Die Besonderheit des Buches, das aus Psychosomatikvorlesungen entstand, ist der übersichtliche tabellarische Aufbau. Dieser ermöglicht dem Leser eine rasche Orientierung und erleichtert themenzentriertes Nachschlagen. Zahlreiche Fallbeispiele sorgen für Anschaulichkeit und stellen den Bezug zur Praxis her. Hinweise auf weiterführende Literatur regen zu vertiefendem Studium an. Die Überarbeitung berücksichtigt insbesondere die Erfordernisse der psychosomatischen Grundversorgung. Auf die schulmedizinischen Aspekte der Erkrankungen wurde weitgehend verzichtet zugunsten einer ausführlichen Darstellung ihres psychogenen Anteils sowie der Arzt-Patient-Beziehung. Einige Kapitel - z.B. Pädiatrie - wurden wesentlich erweitert; neue Kapitel befassen sich mit dem chronischen Schmerzsyndrom, der Psychopharmakatherapie sowie chirurgischen und orthopädischen Fragestellungen. Das ebenfalls neu aufgenommene Sachverzeichnis unterstreicht den Nachschlagecharakter dieses Werkes.

Show description

Continue reading "Download Psychosomatische Medizin: Eine Übersicht by Rudolf Klußmann PDF"

Download Grundprobleme der Kostenrechnung by Helmut Koch PDF

By Helmut Koch

Mit dieser Schrift mochte ich mehrere Aufsatze gesammelt herausgeben, in denen Grund probleme der herkommlichen Kostenrechnung, bestehend aus Kostenarten-, Kosten stellen- und Kostentragerrechnung behandelt werden. Hierbei geht es vomehmlich um zwei Grundfragen der Kostenrechnung. Einmal wird das fundamentale challenge erortert, wie der der Kostenrechnung zugrunde liegende Allgemeinbegriff Stuckkosten zu definieren, d. h. begrifflich zu umreissen sei. primary ist diese Frage deshalb, weil mit ihrer Beantwortung zugleich das Prinzip, d. h. das im umfassendsten Sinne definierte Verfahren der herkommlichen Kostenrechnung im ganzen bestimmt wird. Denn die traditionelle Kostenrechnung besteht ja in nichts anderem als in der Konkretisation des Allgemeinbegriffes caught kosten. Mit dieser ersten Frage befassen sich der Aufsatz Zur Diskussion uber den Kostenbegriff (ZfhF, 1958, S. 355 ff.), der eigens fur dieses Buch verfasste Beitrag Zur Kontroverse: >wertmassiger(->pagatorischer( Kostenbegriff und die Arbeit Das Prinzip der traditionellen Stuckkostenrechnung (ZfB, 1965, S. 325 ff.). Zum anderen sei unter den etwas detaillierteren Verfahrensfragen der Kostenrechnung dasjenige challenge diskutiert, welches wohl als die schwierigste Prinzipienfrage gilt: das challenge der Gemeinkostenschlusselwahl. (Zum challenge des Gemeinkostenverteilungs schlussels: ZfbF, 1965, S. 169 ff.) Da diese Frage sowohl die Kostenartenrechnung als auch die Kostenstellen- und Kostentragerrechnung beruhrt, darf auch sie als ein Grund challenge bezeichnet werd

Show description

Continue reading "Download Grundprobleme der Kostenrechnung by Helmut Koch PDF"

Download Wirtschaftsentwicklung Spaniens Unter dem Einfluss der by S. Garcia-Echevarria PDF

By S. Garcia-Echevarria

Die wirtschaftliche Integration Europas ist mit der Verwirklichung der Euro­ päischen Wirtschaftsgemeinschaft in ein neues Stadium getreten. Der ökono­ mische Einfluß sowie der politische und soziale Sog der Gemeinschaft greift über die Mitgliedstaaten hinaus und zieht alle Staaten Europas in seinen Bann. Die Dynamik der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft hat auch Spanien dazu gebracht, seine Stellung in Europa neu zu überdenken. Die integrierende Kraft der EWG hat es diesem traditionsreichen Lande erleich­ tert, seine Isolierung aufzugeben, seine Abkapselung von der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung in Europa zu durchbrechen und nach einem neuen und produktiven Ansatz für seine europäische Aufgabe zu suchen. Es ist be­ zeichnend für die state of affairs des heutigen Spaniens, daß diese Integrations­ effekte speziell durch wirtschaftliche Faktoren ausgelöst werden. Die vor­ liegende Schrift eines spanischen Verfassers, die in dem Institut für Außen­ wirtschaft der Universität zu Köln erarbeitet wurde, verdeutlicht den now not­ wendigen Brückenschlag zwischen der europäischen Integration zu der wirt­ schaftlichen und sozialen Entwicklung Spaniens. Köln, den 28. Februar 1964 Prof. Dr. okay. Ringel Geschäftsführender Direktor des Instituts für Außenwirtschaft der Universität zu Köln Direktor der Bundesstelle für Außenhandelsinformation EINLEITUNG Seit der Unterzeichnung des Vertrages von Rom am 25. März 1957 -der Geburtsstunde der "Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft" -haben die seasoned­ bleme um die Verwirklichung eines umfassenden europäischen Marktes sowohl auf wirtschaftlichem als auch auf politischem und kulturellem Gebiet an Ge­ wicht gewonnen.

Show description

Continue reading "Download Wirtschaftsentwicklung Spaniens Unter dem Einfluss der by S. Garcia-Echevarria PDF"

Download Neuzeitliche Betriebsführung und Werkzeugmaschine: by Emile Toussaint PDF

By Emile Toussaint

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Continue reading "Download Neuzeitliche Betriebsführung und Werkzeugmaschine: by Emile Toussaint PDF"