Download Arbeitsmedizinische Studien in Nord-Amerika und Süd-Afrika by Franz Koelsch PDF

By Franz Koelsch

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Arbeitsmedizinische Studien in Nord-Amerika und Süd-Afrika PDF

Similar german_8 books

Auge — Brille — Auto: Besser sehen — Sicher fahren

"Sehen Sie mall" - So könnte jeder Satz beginnen, wenn ich als Rallyefahrer Ihnen et­ was once von Fahrtechnik erklären möchte. Tatsächlich ist gutes Sehen die weitaus wichtigste Voraussetzung, um wirklich intestine fahren zu können. Dies gilt für Rallyes in den Staubfah­ nen Afrikas ebenso wie beim Sporteinsatz im Nebel englischer Wälder oder bei einer Monte Carlo in der "Nacht der langen Messer", hinter hunderten von Watt Halogen.

Bewußtsein und Bewußtseinsstörungen: Ein II. Beitrag zur Strafrechtsreform

Erfahrungen und Einsichten aus zwei Jahrzehnten gerichtsärztlicher Sachverstän­ digentätigkeit veranlassen mich, einen II. Beitrag zur Strafrechtsreform zu veröffent­ lichen. Die Entwürfe für das neue Strafgesetzbuch (E 1960 wie E 1962) lassen erkennen, daß einige der in unserem I. Beitrag zur Strafrechtsreform (1959) publizierten An­ regungen verständnisvoll aufgenommen wurden.

Extra info for Arbeitsmedizinische Studien in Nord-Amerika und Süd-Afrika

Sample text

Arbeit, weil die VoIIkommenheit des ganzen Apparates von der Sorgfalt und Aufmerksamkeit abhangt, die Sie Ihrem Werk zuteil werden lassen. Neben dieser Genugtuung gewinnen Sie von jeder gut erledigten Arbeit; Ihre Lohnttite wird bald daS Ergebnis Ihrer wachsenden Geschicklichkeit und treuen Dienste zeigen. Die Gesellschaft strebt danach, jedem Angestellten ein gutes Einkommen zu geben. In der Personalabteilung ist ein Biiro eingerichtet, wo Sie willkommen sind, wenn Sie Rat und Hilfe Buchen. Das, was Sie oder Ihre Freunde interessiert, findet die besondere Aufmerksamkeit dieses Biiros.

Dazu auch aus neuester Zeit: ... "Dann kommen weiter diejenigen Klagen, die sich mit dem Verhaltnis zu den Vorgesetzten beschaftigim. Sehr Viel wird von den Arbeitern tiber falsche Behandlung seitens der Vorgesetzten geklagt, und typisch ist dabei, daB eine Klage immer wiederkehrt: Unsere Vorgesetzten griiBen uns nicht wieder! eventuelle Streikgefahren im voraus zu bannen. "Der Arbeitgeber muB die Arbeiter behandeln: faire, just and logical" (also anstandig, gerecht und verniinftig) sagt E. H. Gary, Prasident und Griinder der Steel-Corporation.

Wenn immer moglich, sollen offene Stellen von eigenen Leuten besetzt werden. Jedem Arbeitnehmer ist die Moglichkeit zu geben, Aktien der Gesellschaft zu erwerben. Die Arbeitnehmer sollen stolz auf ihr Werk sein und den Geist der Brtiderlichkeit pflegen. Zwischen den Arbeitnehmern und Vorgesetzten soU eine nattirliche Freundschaft herrschen. 1m Personalbtiro haben Hoflichkeit und Aufmerksamkeit zu herrschen. Ein Bewerber soll nicht langer wraten als unbedingt notwendig ist; ihm ist eine hofliche Antwort, verbunden mit der notwendigen Aufmerksamkeit, zu erteilen, und er ist mit dem Geftihle zu entlassen, da/3 das Btiro ein Platz ist, wo ein Mann in passender Weise abgefertigt wird.

Download PDF sample

Rated 4.93 of 5 – based on 7 votes

Published by admin