Download ALSTAT 1 Algorithmen der Statistik für Kleinrechner by Matthias Kläy, Hans Riedwyl (auth.) PDF

By Matthias Kläy, Hans Riedwyl (auth.)

Show description

Read Online or Download ALSTAT 1 Algorithmen der Statistik für Kleinrechner PDF

Best german_7 books

Flächenorientierte Steuerdatenaufbereitung für das fünfachsige Fräsen

Diese Publikation befa t sich mit der Entwicklung einer Steuerung f}r die Freiformfl{chenbearbeitung mit der Mglichkeit, Bahnvorgaben in Parameterkoodinaten der Fl{chenbeschreibung zu interpolieren. Die damit verbundenen Vorteile sind der durchg{ngige Informationsflu f}r Geometriedaten, die Reduktion der NC-Datenmenge, die Flexibilit{t des Fr{sereinsatzes und die hohe Bearbeitungsgeschwindigkeit.

Das sogenannte Rechtsgefühl

Vor zwei Jahren, im Januar 1982, veröffentlichte mein Freund und Kollege guy­ fred Rehbinder in der "Juristenzeitung" einen Aufsatz, worin er einige "Fragen an die Nachbarwissenschaften zum sog. Rechtsgefühl" stelltel . Er verband hiermit zwar einige Hinweise, wie er sich die Beantwortung seiner Fragen denke, ließ aber im wesentlichen den Leser im Ungewissen und daher in der Meinung, daß seine Fra­ gen ernst gestellt und durchaus nicht nur der rhetorischen Absicht entsprungen seien, einige eigene Patentrezepte zu ihrer Beantwortung aus nachbarlichen Landen frisch auf dem Tisch des Juristen landen zu lassen.

Betriebsorganisation: Allgemeiner Grundriß für die Wirtschaftspraxis

Durch die "Betriebsorganisation" möchte ich einen zusammenfassen­ den überblick über dieses so wichtige Gebiet der Betriebswirtschaft geben. Zugrunde liegt eine Dreiteilung in Personal-, Kapital-und Arbeits­ corporation, die für die Behandlung des Stoffes und aller Einzel­ fragen von großer Bedeutung ist.

Aktienindex-Terminkontrakte: Destabilisierende Instrumente des Portfoliomanagements?

Die Diskussion in Fachkreisen und in der Öffentlichkeit über diese artwork von Finanzinnovationen läßt deutlich gegensätzliche Einschätzungen erkennen. Euphorischen Urteilen stehen Befürchtungen in Richtung auf Destabilisierung der Finanzmärkte gegenüber. In dieser Gegensätzlichkeit der Urteile äußert sich unvollkommene details sowohl über das technische Funktionieren als auch über die Bedeutung der Indexterminkontrakte für die volkswirtschaft­ lichen Steuerungsleistungen unserer Finanzmärkte.

Additional resources for ALSTAT 1 Algorithmen der Statistik für Kleinrechner

Example text

Unter einer empirischen Stichprobe vom Umfang N verstehen wir ein N-Tupel von Zahlen (Yl' ... 'YN) wobei Yj eine Realisierung oder Beobachtung der Zufallsvariablen Vj ist. • YN) T ist als Funktion der Zufallsvariablen V1•... 'Y N selber wieder eine Zufallsvariable. ,. 'YN) wobei (Y 1•... 'YN) eine empirische Stichprobe ist. h. falls mit immer grosseren Stichprobenumfangen N ('N strebt gegen unendlich') die Realisierungen t immer genauer mit e Ubereinstimmen. Konsistenz ist eine Minimalforderung.

3,2 ORDINALSKALA Bestimmen einer Grosser-K1einer-Re1ation. Die mog1ichen Eigenschaften eines Objekts konnen der Grosse nach geordnet werden. Beispie1e: Schul note, Windstarke, Rangordnung im Sportwettbewerb. Dabei ist die Grossenordnung des Unterschieds von Rang zu Rang nicht festge1egt. Etwa der Unterschied zwischen Note 3 (;ungenUgend) und Note 4 (;genUgend) ist vo1lig anders zu beurtei1en a1s der Unterschied zwischen Note 5 (;gut) und Note 6 (;sehr gut). 3,3 INTERvALLsKALA Bestimmen einer Interva11g1eichheit.

3). (a+b)' p w a - 5 2 )·(b + - + - - ) n 2-1 6 3a ( ne 1 z2 - 3 -1 a = 2·( - - + - - mit und b=~ 6 n 2-1 , z = p-Quantil der Standardnormalverteilung. p Falls einer der beiden Freiheitsgrade kleiner als 20 ist, sollte diese Approximation nur als Startwert fUr einen Nullstellenalgorithmus verwendet werden (vgl. 4). 3 t- VERTEILUNG T(n) Die t- Verteilung ist als wichtiger Spezialfall der F- Verteilung mit n1 = 1 und n2 = n zu betrachten. Da sie sehr haufig auf tritt, ist es trotzdem sinnvoll, sie gesondert zu behandeln, besonders auch weil es bessere Approximationen der Inversen gibt als bei der F- Verteilung.

Download PDF sample

Rated 4.85 of 5 – based on 50 votes

Published by admin